Galerie-Modul

Das Galerie-Modul ist die Verwaltungsebene von Bildergalerien, die mittels Galerie Block in der Webseite dargestellt werden.

Die Bilder können einzeln oder als Multi-Upload (Auswählbar in der Bilderverwaltung Listenansicht einer Galerie) hinzugefügt werden.

Galerien in Listenansicht

Hinzufügen: Öffnet die Detaildarstellung einer neuen Galerie um die nötigen Eingaben und Einstellungen vorzunehmen.

Bild, Kurzbezeichnung, Vorlage, Sichtbar, Anzeigen ab, Anzeigen bis: Zeigt die aktuellen Eingaben und Einstellungen in der Übersicht.

Icons der Galerien:
erlaubt das Verschieben einer Galerie in der Reihenfolge
Wechselt in die Detailansicht der Galerie um die Eingaben und Einstellungen zu bearbeiten
Löscht diese Galerie
Wechselt zur Übersicht der Bilder, die dieser Galerie zugeordnet sind (siehe Punkt Bilderverwaltung Listenansicht)

Ergebnisse: Erlaubt die Listenansicht von 10, 25, 100 oder allen angelegten Galerien.

Seiten: Sollten mehr Galerien existieren als die eingebene Zahl bei der Darstellungsanzahl, werden automatisch weitere Seiten angelegt, auf denen die weiteren Galerien angezeigt werden.

Filter: Erlaubt bei vielen Galerien einen Schnellfilter zu setzten nach einem einzugebenden Begriff im Textfeld. Danach wird der Filter mit Klick auf "Filter" gesetzt. Zur Rückgängigmachung der Auswahl sollte der Eintrag im Textfeld gelöscht werden und der Button "Filter" erneut geklickt werden.

Galerie Detailansicht

Kurzbezeichnung: Eingabe einer Kurzbezeichnung zur schnellen Auswahl aus dem Galerie Block.
Vorlage: Auswahl der Darstellung (nur bei mehreren formatierter Darstellungsarten möglich)
Sichtbar: Erlaub die Galerie auf "Sichtbar (Standard)" und "Nicht sichtbar" zu stellen.
Anzeigen ab: Erlaubt es die Galerie "AB" einem einzugebenden Datum "sichtbar" zu machen (0.00 Uhr).
Anzeigen bis: Erlaubt es die Galerie "BIS" zu einem einzugebenden Datum "sichtbar" zu machen (24.00 Uhr).
Titel(de): Angezeigter Name der Galerie
Beschreibung: Angezeigter Text der Galerie

Speichern: Speichert die neue Galerie.
Abbrechen: Bricht den Vorgang ab und schließt das Detailfenster.
Löschen: Löscht die Galerie

Bilderverwaltung Listenansicht

Hinzufügen: Öffnet die Detaildarstellung eines neuen Bildes um das Bild einzeln hochzuladen und um die nötigen Eingaben und Einstellungen vorzunehmen.

Bild, Kurzbezeichnung, Vorlage, Sichtbar, Anzeigen ab, Anzeigen bis: Zeigt die aktuellen Eingaben und Einstellungen in der Übersicht.

Icons der Galerien:
erlaubt das Verschieben eines Bildes in der Reihenfolge
Wechselt in die Detailansicht des Bildes um die Eingaben und Einstellungen zu bearbeiten
Löscht dieses Bild
Ergebnisse: Erlaubt die Listenansicht von 10, 25, 100 oder allen angelegten Galerien.

Seiten: Sollten mehr Bilder existieren als die eingebene Zahl bei der Darstellungsanzahl, werden automatisch weitere Seiten angelegt, auf denen die weiteren Bilder angezeigt werden.

Filter: Erlaubt bei vielen Bildern einen Schnellfilter zu setzten nach einem einzugebenden Begriff im Textfeld. Danach wird der Filter mit Klick auf "Filter" gesetzt. Zur Rückgängigmachung der Auswahl sollte der Eintrag im Textfeld gelöscht werden und der Button "Filter" erneut geklickt werden.

Zurück zur Übersicht: Damit gelangen Sie wieder in die Übersicht der Galerien.

Bilderverwaltung Detailbearbeitung

Bild(er) und/oder Zip-Dateien: Erlaubt das Hochladen mehrer Bilder und/oder Zip-Files indem sie einfach auf die Fläche "Drag files here" gezogen werden, aber auch mit "Add-Files" hinzugefügt werden können.
Kurzbezeichnung: Eingabe einer Kurzbezeichnung des Bildes.
Sichtbar: Erlaub die Galerie auf "Sichtbar (Standard)" und "Nicht sichtbar" zu stellen.
Anzeigen ab: Erlaubt es die Galerie "AB" einem einzugebenden Datum "sichtbar" zu machen (0.00 Uhr).
Anzeigen bis: Erlaubt es die Galerie "BIS" zu einem einzugebenden Datum "sichtbar" zu machen (24.00 Uhr).
Titel (de): Eingabe des Titels des angezeigten Bildes in Sprache (de) - muss formatiert werden!
Beschreibung(de): Eingabe des angezeigten Beschreibungstextes in Sprache (de) - muss formatiert werden!

Unten hinzufügen: Fügt die Galerie am Ende an.
Oben hinzufügen: Fügt die Galerie am Anfang an.
Abbrechen: Bricht den Vorgang ab und schließt das Detailfenster